Schulungszentrum West - Gruppe Rudolfsheim-Fünfhaus

News

 
16.Apr.2018 11:05

Warteschlange vor dem Imagine Dragons Konzert

Bereits am späten Nachmittag bildete sich im Märzpark vor der Wiener Stadthalle eine lange Schlange von Fans, die das Konzert der Imagine Dragons entgegenfieberten. Diese Schlange wuchs nach und nach entlang der Hütteldorfer Straße immer weiter an, bis schließlich sogar die Polizei in die Verkehrsregelung eingreifen musste. Trotz der längeren Wartezeit waren alle Besucher wirklich äußerst diszipliniert, so dass sich die Schlange problemlos durch die Sicherheitskontrollen schließlich bis in die Stadthalle fort bewegte – obwohl sie zumindest anfangs durch immer neu eintreffende Gäste immer länger statt kürzer wurde.

Nachdem es alle Fans rechtzeitig in die Halle geschafft hatten, standen nach der Vorband und kurzer Umbauphase die lange ersehnten Imagine Dragons live auf der Bühne – und teilweise sogar mitten im Publikum. Zwei Stunden lang performten sie ihre weltbekannten Hits, aber auch einige Coversongs und rissen die 14.500 Besucher in der bis auf den letzten Platz ausverkauften Stadthalle in einen Sturm der Begeisterung – unterstützt von großartiger Video- und Lichttechnik sowie Konfettiregen und Riesen-Luftballons.

Mit 23 leichten Interventionen hatten wir wie erwartet vor allem einige jüngere Kollaps-Patientinnen zu versorgen, was dank unseres großartigen Teams und erfahrenen Mitarbeitern aber kein Problem darstellte.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden für ihren tatkräftigen Einsatz und hoffen, dass alle Gäste das Konzert genauso großartig wie wir fanden!

 

Übersicht
bottom_overlay Zur Gruppenauswahl