Schulungszentrum West - Gruppe Rudolfsheim-Fünfhaus

News

 
06.Nov.2020 16:18

Erste Hilfe geht uns alle an!

Gerade in dieser herausfordernden Zeit zeigt sich wie wichtig ehrenamtliche Mitarbeit und der freiwillige Rettungsdienst ist.

Der Großeinsatz am Montag, dem 2.11.2020, bei dem verherrenden Terroranschlag in unserer Innenstadt hat gezeigt wie gut die Zusammenarbeit zwischen Berufrettung und freiwilligen Rettungsorganistionen funktioniert. Das Aufbauen einer Sanitätshilfsstelle (SanHist) und Triage ist Teil der Ausbildung im Katastrophenhilfsdienst (KHD), die viele unserer ehrenamtlichen Sanitäterinnen und Sanitäter absolviert haben und weiterhin werden.

Seit Monaten beschäftigt uns auch eine Gesundheitskrise, „Corona“ verlangt uns allen vieles ab. Krankheit kennt keine Zeit, keine Grenzen und auch kein Alter – nur wollen wir das gerne vergessen. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kolleginnen und Kollegen – ob angestellt oder ehrenamtlich – leisten stets gute Arbeit. Aber seit dem heurigen Frühjahr sind wir besonders gefordert und stellen uns täglich neben unserem Tagesgeschäft auch dem Virus. Unser Rettungswagen „Susi“ ist täglich für die Wiener Bevölkerung unterwegs, unsere Sanitäterinnen und Sanitäter sind erprobt im An- und Ablegen der Schutzkleidung, derzeit wird so viel wie möglich mittels Covid-Schnelltest getestet.

Ich bin stolz Obmann der Gruppe 915, Schulungszentrum West, zu sein und ebenso bin ich auf die Leistungen unserer ehrenamtlichen Mitglieder, Zivildienstleistende und Angestellten stolz!

Gemeinsam schaffen wir alles!

 

Übersicht
bottom_overlay Zur Gruppenauswahl