Schulungszentrum West - Gruppe Rudolfsheim-Fünfhaus

News

 
06.Sep.2021 22:50

Tolles Schulungswochenende

Von Freitag, 3.9. bis Sonntag, 5.9.2021 durften wir wieder ein Schulungswochenende in Stubenberg am See verbringen.
Als Vorraussetzung für die Teilnahme galt trotz Covid-Impfung ein aktueller neg. PCR-Test. Wir waren alle gut vorbereitet und somit konnten wir loslegen!

Das Programm wurde von unseren Schulungsreferenten straff getimt, war aber trotz umfangreichem Inhalt durch seine Gestaltung nicht langweilig und trocken.
Die Inhalte waren sehr gut strukturiert, praxisnah und daher sehr lehrreich. Die vielen Übungen, die wir Dank tollem Wetter, im Außenbereich machen konnten haben trotz oder gerade wegen imenser diverser Herausforderungen Spaß gemacht.

In Sachen Trauma-Code und ABCDE-Schema sind wir alle gestärkt/verbessert/sicherer aus diesen Schulungen herausgegangen.
Ob Retten aus dem Fahrzeug mit Boa und Spine-Bord, Helmabnahme, Wundversorgung mit hämostatischen Verband bzw. Tourniquet oder auch die Lagerungen auf Schaufeltrage und/oder Vakuum-Matratze….. qualitätvoller kann man nicht üben - ein herzliches Dankeschön hierfür an die Trainer und Trainerin!

Es stellten sich auch drei unserer Mitglieder als Kaltwasser-resistent heraus, daher durften wir einer Rettung mit Spine-Board aus dem Stubenbergsee beiwohnen. Es stellte sich heraus, dass das Spine-Bord zwar Auftrieb hat/gibt, aber samt Patient nicht wirklich schwimmt. Großes Danke an die DREI Sani´s!

Der Vortrag von Daniela, einer blinden Gastreferentin, war genauso interessant wie die Selbsterfahrung im Umgang mit der Dunkelbrille und Blindenstock. Auch hierfür sprechen wir für die Organistation ein großes Lob aus.

Alles in Allem wieder ein sehr interessantes Schulungs-Wochenende unter optimalen Bedingungen und vielen lehrreichen Übungen.

 

Übersicht
bottom_overlay Zur Gruppenauswahl